Elterninformationsabend “Begleitung in der digitalen Welt”

Am Dienstag, den 4.6.2024, fand in den Räumlichkeiten der Regenbogenschule in Kooperation mit der Grundschule Eick, der Eschenburgschule, der Dorsterfeldschule und der Lindenschule ein Impulsvortrag zum Thema „Begleitung in die digitale Welt – Erziehungsbeauftragte am Puls der Zeit!“ statt. 

Eltern nahmen die Möglichkeit wahr, Frau Kriminaloberkommissarin Sandra Epping bei ihrem Vortrag zu lauschen und in einer abschließenden Gesprächsrunde Fragen zu stellen. Frau Epping ist Angehörige der Kreispolizeibehörde Wesel und findet ihren Aufgabenbereich im Kriminalkommissariat für Kriminalprävention und Opferschutz. Ihre Schwerpunkte sind Schutz vor Cyberkriminalität und bedachter Umgang mit der eigenen digitalen Identität.

Sie referierte über: Welche Voraussetzungen kann man schaffen? Wie sind die technischen Möglichkeiten dieser Computer? Was sind Daten? Wer besitzt sie? Warum sind viele Programme kostenlos? Was sind „App-Rechte“? Welche Fotos „dürfen“ online gehen? Warum sollen Passwörter geheim sein? Was ist mit Messenger-Diensten wie WhatsApp? Über welche Formen der Internetkriminalität sollten Kinder und Jugendliche informiert sein? Was bedeutet „Strafverfolgung“? Was sind biometrische Daten und womit werden sie an wen „freiwillig“ und vermutlich „für immer“ geliefert?Wir bedanken uns recht herzlich bei ihr und Ihnen als TeilnehmerInnen und haben hier noch einmal Internetseiten für Sie aufgeführt, die Ihnen eventuell weiterhelfen können:

www.polizeifürdich.de: Elterninformationsabend “Begleitung in der digitalen Welt” www.polizei-beratung.de: Elterninformationsabend “Begleitung in der digitalen Welt” www.klicksafe.de: Elterninformationsabend “Begleitung in der digitalen Welt” www.jugendsupport.de: Elterninformationsabend “Begleitung in der digitalen Welt” www.handysektor.de: Elterninformationsabend “Begleitung in der digitalen Welt” www.bsi-fuer-buerger.de: Elterninformationsabend “Begleitung in der digitalen Welt” www.dajeb.de: Elterninformationsabend “Begleitung in der digitalen Welt” www.mediennutzungsvertrag.de: Elterninformationsabend “Begleitung in der digitalen Welt” www.internet-abc.de: Elterninformationsabend “Begleitung in der digitalen Welt” www.schau-hin.info: Elterninformationsabend “Begleitung in der digitalen Welt” www.unddu-portal.de: Elterninformationsabend “Begleitung in der digitalen Welt” www.save-me-online.de: Elterninformationsabend “Begleitung in der digitalen Welt” www.nummergegenkummer.de: Elterninformationsabend “Begleitung in der digitalen Welt” www.jugendnotmail.de: Elterninformationsabend “Begleitung in der digitalen Welt” www.flimmo.de: Elterninformationsabend “Begleitung in der digitalen Welt”

Der Gewächsgarten

(geschrieben von der Klasse 3a)

Was man auf den Fotos sieht haben wir gemacht als wir das Thema Wetter im Sachunterricht hatten. Wir haben ein Experiment gemacht mit Wasser. Wir haben folgende Dinge dabei benutzt: Rasensamen, Steinchen, Sand, Blumenerde, Wasser und Moos. Am Ende haben wir Folie und ein Gummi um unsere Gläser gemacht. Das Besondere ist, dass wir den Wasserkreislauf nachgebaut haben. Es verdunstet Wasser und der Wasserdampf wird oben kälter und kälter und wird dann zu Tropfen, die dann zu Wolken werden und wieder Regen bringen. Durch den Regen werden die Pflanzen nass und können dann wachsen. Unser Rasen ist schon total gut gewachsen und wir müssen ihn bald kürzen.

Weniger Bäume bedeuten weniger Wasser und weniger Luft, bedeutet weniger Menschen, weil wir das alles brauchen. Deswegen sollte man keinen Müll in die Umwelt werfen!

Spendenaktion beim Schulgottesdienst

Bei unserem Schulgottesdienst vor Ostern ging es um die Schöpfung. Neben vielen Liedern haben wir auch von den Kaffeebauern in Kolumbien erfahren. Damit diese bei ihrem nachhaltigen Anbau unterstützt werden können haben wir im Vorfeld fleißig Geld gesammelt. So konnten wir im Gottesdienst insgesamt € 1.166,80 übergeben. Toll, wenn dadurch unsere Schöpfung weiter bewahrt wird. Danke an alle fleißigen Sammler und Spender!

Schlossparkausflug am 5. März 2024 (3a)

Winterliche Grüße aus der 4b

Unsere Schule im Winter

Momentan finden wir unsere Schule sehr schön, weil auf den Dächern und Schulhöfen glitzernder Schnee liegt. Viele Kinder der GGS Eick lieben es im Schnee zu spielen und Schneemänner zu bauen. Gerade basteln wir im Kunstunterricht lustige Handschuhe und süße Glücksschweine. Bald ist es schon wieder so weit und dann ist Karneval. Dann verkleiden wir uns und machen in der Sporthalle eine schöne Modenschau. Das macht allen viel Spaß!

Sophia 4b